Hinweise gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)



gesetzliche Grundlage


Mit der zum 24.05.2018 in Kraft getretenen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) der europäischen Union sind wir als Betreiber eines Internetauftrittes verpflichtet, Sie auf datenschutzrechtlich relevante Punkte hinzuweisen



kirchlicher Datenschutz und Datenschutzbeauftragter


Die Pfarrei St. Nikola als Betreiber dieses Internetauftrittes unterliegt den Bestimmungen des kirchlichen Datenschutzes.
Für das Bistum Regensburg (zu dem die Pfarrei St. Nikola gehört) finden Sie die entsprechenden Angaben auf den Seiten des Bistums Regensburg.



Von uns auf dieser Seite erhobene Daten


Die Pfarrei St. Nikola selbst erhebt auf Ihren Internetseiten keine Daten von den Besuchern.
Lediglich beim Versand einer Email an die auf der Internetseite angegebene(n) Adresse(n) wird Ihre Mailadresse mit der Mail an uns übermittelt.



Von Dritten erhobene Daten


Auch wenn wir selbst keine Daten von den Besuchern unserer Seite eheben, müssen wir darauf hinweisen, daß unser Provider, die Firma STRATO AG beim Aufruf unserer Seiten Daten von Ihnen erhebt.
Die Erklärung der STRATO AG zum Datenschutz finden Sie hier.
In diesem Zusammenhang weisen wir insbesondere auf die Erhebung der Log-Daten hin (Nachfolgend als Zitat aus der Datenschutzinformation, Version 4.0)

c) Log-Daten
Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Daten hoch- oder runterladen. Log-Daten werden von unseren Servern auch erfasst, wenn Besucher Ihre Webseiten aufrufen. Log-Daten enthalten die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Wir speichern IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website und die IP-Adressen der Besucher Ihrer Webseiten speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage.